Kirchenkonzerte


Die St.-Johannis-Kirche Plauen ist ein beliebter Ort für Kirchenkonzerte. Die Erhabenheit des Raumes und die akustischen Gegebenheiten bieten sehr gute Voraussetzungen, welche Ausführende und Hörer gleichermaßen zu schätzen wissen. Als Ergänzung dazu ist der Johannissaal mit seiner begrenzten Platzanzahl und der besonderen Nähe zwischen Ausführenden und Publikum ideal für Kammerkonzerte geeignet. So reicht das Spektrum der in loser Folge über das Jahr verteilten Konzerte vom Klaviertrio über das Streichquartett bis hin zu Chorkonzerten und Orchesterkonzerten. Mit dem jährlich von etwa Ende Mai bis Ende September stattfindenden sehr gut besuchten Orgelsommer kommt sogar so etwas wie Festivalstimmung in Plauen auf.

Eine besonders schöne Atmosphäre haben auch die vom dortigen Orgelförderverein organisierten „Straßberger Konzerte“ in der alten Dorfkirche zu Straßberg.